EigenheimWelten
Ges. für Massivhausbau mbH

Sperberweg 4 g
41468 Neuss

Tel.:      02131 / 7601 550
Fax:      02131 / 7601 548
E-Mail: infoeigenheim-weltende

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

EigenheimWelten - Ges. für Massivhausbau mbH

13.12.18 08:50 Uhr Alter: 41 Tage

Town & Country Stiftung unterstützt KRASS e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Düsseldorf, 11.12.2018 – Der KRASS e.V. unterstützt seit 2016 mit dem Projekt „Musik lässt kleine Herzen hüpfen!“ Kinder der Düsseldorfer Kinderklinik, um sie vom Klinikalltag abzulenken und ihnen Mut zu machen. Für das bemerkenswerte Engagement wurde der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert.

Wochen und Monate im Krankenhaus zu liegen ist für kranke Kinder und deren Eltern eine extreme Belastung. Gerade bei Kindern ist aber eine umfassende, über die rein medizinische Behandlung hinausgehende, Betreuung für die Genesung wichtig. Durch die Krankheit und die erforderlichen Behandlung sind die Kinder in der Regel stark eingeschränkt in ihrer körperlichen und geistigen Beweglichkeit. Der KRASS e.V. hat es sich daher zum Ziel gesetzt, diese Kinder mit Musik vom Klinikalltag zu entlasten.

Von Anfang an wurde das Musikprojekt begeistert von den kleinen Patienten aufgenommen. Jeden Mittwoch von 10:30-12:30 Uhr werden die Kinder auf der Station animiert, sich mit Gesang und Instrumenten musikalisch auszutoben und ihre Krankheit für einen Augenblick zu vergessen.

Mit der Spende soll die Fortsetzung finanziell gestützt werden. Hartmut Geuther, Botschafter der Town & Country Stiftung, übergab den symbolischen Spendenscheck und sagte: „Die Kinder erfreuen sich wöchentlich am gemeinsamen Musizieren und finden inmitten des schweren Klinikalltag einen spaßigen und stärkenden Aspekt.“

Die Town & Country Stiftung vergibt 2018 zum sechsten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis. Ein wesentliches Anliegen der Stiftung und der Botschafter ist die Unterstützung und Förderung von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Das soziale Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen des KRASS e.V. verhelfen den Betroffenen zu mehr Chancengleichheit.

Der 6. Stiftungspreis beinhaltet Spenden in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Es werden 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllen, mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Aus allen nominierten Projekten wählte eine unabhängige Jury das herausragendste Projekt pro Bundesland, welches mit einem zusätzlichen Förderbetrag von 5.000 Euro prämiert wurde. 

Über die Town & Country Stiftung:

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und hat es sich zunächst als Ziel gesetzt, unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Erweitert wurde dieses Vorhaben durch den Stiftungspreis, der gemeinnützigen Einrichtungen zugutekommt, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner unterstützt die Town & Country Stiftung u.a. Kinder und Familien, die der Hilfe bedürfen und freut sich über weitere Unterstützer. Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de