EigenheimWelten
Ges. für Massivhausbau mbH

Sperberweg 4 g
41468 Neuss

Tel.:      02131 / 7601 550
Fax:      02131 / 7601 548
E-Mail: infoeigenheim-weltende

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

EigenheimWelten - Ges. für Massivhausbau mbH

Baugebiet Dormagen-Stürzelberg

Auf dieser Seite möchten wir Sie über das Neubaugebiet Stürzelberg „Alter Sportplatz“ informieren, welches für Ihren Hausbau-Wunsch interessant sein könnte.

In der Mitte des Rheinlandes, im Rhein-Kreis Neuss, liegt die Gemeinde Dormagen. Hier befindet sich das neu erschlossene städtische Baugebiet Stürzelberg.

Der Rhein-Kreis Neuss zeichnet sich durch seine guten Bedingungen als Wirtschaftsstandort sowie durch die hohe Lebensqualität für seine Menschen aus. Der Rhein-Kreis Neuss hat zurzeit ca. 450.000 Einwohner, die dem Regierungsbezirk Düsseldorf und der Kreisverwaltung Neuss angehören.

Sie träumen vom eigenen Haus in Dormagen? Wir helfen Ihnen Ihren Traum zu verwirklichen. Die „EigenheimWelten Ges. für Massivhausbau mbH“ ist Ihr Partner für den Hausbau in Dormagen und dem Rhein-Kreis Neuss.

 

Informationen zum Umfeld des Baugebietes:

  • 5 min Fußweg zum Rhein und zum Naturschutzgebiet Grind
  • 2-3 min zur Bushaltestelle nach Dormagen Innenstadt Fußgängerzone
  • 5-10 min Fußweg zu den Kindergärten, der Grundschule
  • 5-10 min Fußweg über den Deich nach Zons
  • 10 min Fahrzeit zur A46 Richtg. Düsseldorf und zur A57 Richtg. Köln
  • 10 min Fußweg zum EDEKA-Frischemarkt und Lidl , Apotheke und Bäckerei, Post
  • im Zentrum von Stürzelberg befinden sich schöne Restaurants, Cafes und eine Eisdiele

Grundstückserwerb

Der Stadtrat hat am 05.07.2018 den Bebauungsplan NR.494 Östlich der Schulstraße bzw. Alter Sportplatz beschlossen. Die Änderung des Flächennutzungsplanes und der Bebauungsplanes muss nun noch von Düsseldorf genehmigt werden. Damit kann in der beschlossenen Form gerechnet werden, der Bebauungsplan hat aber heute noch keine Rechtskraft.

Im Herbst 2018 ist die Bekanntgabe der Stadt Dormagen zu dem Bplan in Aussicht gestellt. Dann startet auch die Bewerbungszeit für ein Baugrundstück.

Die Vergaberichtlinien sollen sich an denen für das Baugebiet Nievenheim IV orientieren, die Mindestgebotspreise stehen aber noch nicht fest. Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin bei uns, um Ihr Hausbauprojekt rechtzeitig zu planen und den finanziellen Rahmen abzustecken. Dann können Sie bei der Grundstücksbewerbung mit fundierten und gesicherten Planungsgrundlagen und Zahlen frühzeitig dabei sein.

Wir helfen Ihnen auf dem Weg zu einer erfolgreichen Bewerbung. 

Dormagen-Stürzelberg

Stürzelberg ist ein Stadtteil der Stadt Dormagen im Rhein-Kreis Neuss und hat ca. 5.000 Einwohner.

Im Mittelalter gehörte Stürzelberg zum kurkölnischen Amt Zons im Erzstift Köln. Der überwiegende Teil des Ortes lebte von der Landwirtschaft und insbesondere vom Fischfang.

Stürzelberg ist bekannt für seine ruhige Ausstrahlung und die Rheinnähe. Innerhalb von 30 Minuten sind Düsseldorf und Köln  über die Bundesstraße 9 erreicht. Die Stadtbusse der Busgesellschaft StadtBus Dormagen können ebenso genutzt werden.

In Stürzelberg gibt es einen Kindergarten und eine Grundschule. Die weiterführenden Schulen werden mit dem Schulbus angefahren.

 Neben gewerblichen Betrieben sind auch immer noch einige landwirtschaftliche Betriebe vorhanden, welche auch einen Hofladen besitzen. Weiterhin gibt es Ärzte,  eine Apotheke, Einkaufsmärkte und Einzelhandelsgeschäfte und einen tollen Campingplatz direkt am Rhein mit einer schönen Terrasse.

Der Sportverein Turmgemeinschaft Stürzelberg  bietet diverse Aktivitäten für Jung und Alt und der Fußballverein SV Rheinwacht Stürzelberg verfügt seit 2018 über ein neues Vereinsgelände mit einem Kunstrasenplatz.

Ein schöner Weihnachtsmarkt ist Tradition geworden, ebenso das Schützen- und Karnevalswesen tragen zur Gemeinschaft bei.

   

Das Vereinsleben in Stürzelberg wird durch mehrere Vereine geprägt:

  • SV Rheinwacht Stürzelberg
  • TG Stürzelberg
  • Freiwillige Feuerwehr
  • St.-Aloysius-Schützenbruderschaft Stürzelberg
  • Hubertuskompanie Stürzelberg
  • Bundes-Tambourcorps von 1887
  • und viele mehr